Freitag, 1. April 2011

(k)ein schlechter aprilscherz - die IE protestiert

die eigentlich zugesicherte finanzierung des Masters der Internationalen Entwicklung ist weiterhin unsicher bzw. verschoben. das betrifft auch
diplomstudierende des alten studienplans, da insgesamt (noch) weniger
ressourcen zur verfügung stehen werden, um ausreichend lehrveranstaltungen
anbieten zu können.
dieser protest erfolgte zeitgleich zu verhandlungen über das weitere vorgehen,
zu dem studierende nur als zaungäste geladen wurden (ohne mitsprache- oder -bestimmungsrecht) - auch dem wurde erst nach einem familiären frühstück mit dem rektor zugstimmt.
















a public evening with armin wolf

aus der reihe unitalk (alumni im gespräch) - armin wolf
interviewt von florian klenk







...