Montag, 23. April 2012

Offenes Gespräch über finanzielle Lage der Uni Wien, Studiengebühren und die Internationale Entwicklung

Am Montag, 23. April, fand von 16:30 bis 18:30 im Juridicum (U10) ein für
die Angehörigen der Universität Wien offenes Gespräch zur finanzielle Lage
der Universität Wien vor den Leistungsvereinbarungen mit dem
Bundesministerium und zu strategischen Überlegungen zur Frage der
Studienbeiträge statt. 


Weitere Infos:

twitter unter #unibrennt
und unter über.morgen

Eine Zusammenfassung der Ereignisse die zu diesem Gespräch
geführt haben gibs hier: FMO 






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen